Was sind eigentlich Bachblüten?

     

Dr. Edward Bach suchte natürlichere, einfachere Mittel um Menschen zu heilen.

Er erkannte sehr schnell, dass eine körperliche Erkrankung immer seinen Ursprung in der Seele findet. 

So machte er sich auf den Weg und entdeckte die Kraft der Natur in verschiedenen Gräsern, Blüten aber auch im Wasser.

 

38 verschiedene Bachblüten gleichen Gemütszustände aus, welche aus dem Gleichgewicht geraten sind.

Jede einzelne Blüte wird einem bestimmten Verhalten zugeordnet und setzt genau dort an um diesen Zustand wieder in ein natürliches, gesundes Empfinden zu wandeln.

Von Geburt an sind wir mit positiven, gelassenen Gefühlen gesegnet, aber die Umwelt, die Gesellschaft und uns schadende Situationen, verändern dieses entspannte, gesunde Verhalten.

Bachblüten wirken auf Schwingungsebene, was sich manchmal etwas seltsam anhört. 

Sie gehören zu den Naturheilmitteln wie zum Beispiel die klassische Homöopathie.

Diese wirkt bevorzugt auf den Körper und seine Symptome ( außer in höheren Potenzen) und Bachblüten eher auf der seelischen Ebene.

Alle Mittel der Natur regen die Selbstheilungskräfte an, egal auf welcher Ebene gerade ein Ungleichgewicht herrscht.

 

 

Bachblüten sind keine Stimmungsaufheller oder ändern die Persönlichkeit.

Sie verändern nur die inneren Zustände welche aus dem Lot geraten sind.

Sie erhöhen wieder die gesunde, natürliche Energie und helfen somit zu mehr Freude, Gelassenheit und Gesundheit.

 

 

Wofür genau Bachblüten beim Hund?

Bei unseren Tieren gibt es vielfältigste Möglichkeit der Anwendung.

Hat Dein Hund verschiedenste Ängste? Kommt er aus dem Ausland und gewöhnt sich nicht ein? Hat er schlimme Dinge erlebt? Ist er eifersüchtig auf einen Neuankömmling? Kannst Du nicht in Ruhe Dein Haus verlassen? Ist er zu impulsiv und unruhig? Hat er Verhaltensauffälligkeiten, die wirklich  den Familienfrieden stören? Ist er ein sogenannter „ Problemhund“ ? Hat er Schocks oder Traumen erlebt, welche ihn hindern unbelastet zu leben? usw......

Also auch hier, für jeden Gemütszustand gibt es eine Blüte.

Bitte sprich mich an, und ich sage Dir gerne wie die Blüten und ich Deinem Schatz helfen können.

 

Die Beziehung zu Deinem Hund bedarf keiner Worte

Bachblüten für den Menschen

Wir Menschen sind so oft gefangen im Hamsterrad.

Wir hetzen durchs Leben und unsere Lebensfreude verliert sich mehr und mehr.

Existenzielle Sorgen und emotionale Probleme nehmen uns oft die Kraft und die Lust uns um uns selbst und die wahren schönen Dinge des Lebens zu kümmern. Das Leben zu genießen.

Wir verlieren uns und unsere Bedürfnisse und funktionieren nur noch.

Aber das Leben hat für uns andere Dinge vorgesehen, es möchte uns gesund und glücklich sehen.

Bist Du gesund und glücklich?

Bachblüten für den Menschen sind in allen Lebensbereiche hilfreich uns einsetzbar.

Sie unterstützen uns Lösungen zu finden, über den Tellerrand zu schauen und wieder neue Hoffnung und Mut in vielleicht schon seit langem verfahrenen Situationen zu erhalten.

Wenn wir in unseren negativen Gedanken und Gefühlen verharren, sehen wir oft gar nicht, dass nur ein Wechsel der Perspektive schon wieder Luft zum Atmen und Sinn zum Neuanfang geben.

Gibt es in Deinem Leben Herausforderungen oder Hindernisse, welche Dich zum verzagen oder verzweifeln bringen? Oder auch eine Akutsituation welche gerade durchlebt und geschafft werden will?

Hast Du mit verschiedenen Ängsten zu tuen, die Dir oft Lebensfreude nehmen und Dich hindern ein normales Alltagsleben zu erfahren?

Nimmt Deine Wut Dich gefangen und Du weisst nicht wo Du sie lassen kannst oder warum sie überhaupt da ist?

Lebst Du gerade in einer schwierigen Beziehung? Fühlst Du Dich überfordert?

 

Du siehst, Bachblüten finden überall ihr Einsatzgebiet.

Auch neben einer bestehenden Psychotherapie oder ähnlichem können sie äußerst hilfreich sein.

Sprich mich doch bitte an und wir schauen was für Dich richtig ist.

 

Jede Krise beinhaltet auch die Chance sich und sein Leben positiv zu verändern und neu zu gestalten

Bachblüten sind von der Natur erschaffen und wirken somit sanft und natürlich.

Jedem Mensch und jedem Tier geben sie die Möglichkeit wieder in die Balance zurück zu finden.

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn Du Dich auf die Bachblütenwelt einlassen möchtest :)

 

 

Meine Arbeit ersetzt keinen Tierarzt oder Heilpraktiker.

Es liegt in eigenem Ermessen abzuwägen, wann ärztliche Hilfe benötigt wird.